Guitar Master Plan Logo

Rock & Metal Basiskurs Feedback nach 5 Wochen im Kurs

5 Wochen ist es nun schon her, dass du mit dem Rock & Metal Basiskurs begonnen hast. Da du nun schon etwas Erfahrung mit dem Kurs gemacht und das ein oder andere gelernt haben solltest, möchten wir uns nach deinem aktuellen Stand informieren.


Wir haben unter diesem Text ein paar Fragen für dich vorbereitet. Sei bitte ehrlich und offen zu uns. Wir heißen konstruktive Kritik genauso willkommen, wie positives Feedback.

Wir hoffen, dass du darin auch die Möglichkeit siehst, den Kurs aktiv selber mitzugestalten, sodass du, sowie alle anderen Mitglieder, davon profitieren können.

Vorname

Nachname

E-Mail-Adresse

Was gefällt dir am Rock & Metal Basiskurs besonders?

Verbesserungswünsche:
Niemand ist perfekt, auch wir nicht. Was würdest du dir wünschen sollen wir deiner Meinung nach im Kurs verbessern?

Stärken:
Wo liegen unsere Stärken? Was gefällt dir im Kurs besonders gut?

Bist du an einer Teilnahme an einem Guitar Master Plan Live Event interessiert?

Was sind deine Bedenken oder Wünsche betreffend einem Live Event?

Für welche YouTuber und Gitarristen interessierst du dich online?

Was würdest du von Guitar Master Plan künftig gerne zusätzlich lernen und erfahren?

Hast du schon mal über eine Karriere als Musiker nachgedacht? (z.B. als Lehrer, Live/Studio Gitarrist, etc.)

Wie würdest du Guitar Master Plan einem Freund/Fremden beschreiben?

Vielen Dank für deine Zeit und Rückmeldung!

- Ben & Chris

Guitar Master Plan Logo

Der Schlüssel zum Erfolg ist unserer Erfahrung nach kontinuierliches lernen von den Besten. Anwenden des Wissens mit dem Ziel, in kürzester Zeit Resultate zu erhalten und dieses Prozess solange wiederholen, bis man sein Ziel erreicht hat. Danach gilt es sich neue Ziele zu setzen.


Alle unsere Kurse, Bücher und Live-Events sind auf dieser Basis aufgebaut. Denn wir möchten Blues, Rock und Metal Gitarristen bestmöglich helfen, so Gitarre spielen zu können, wie man es möchte. Wir sind jedem positiven und konstruktiven Feedback dankbar. Denn wir leben selber danach, uns ständig zu verbessern und größere Mehrwerte zu schaffen.

>